Herzlich willkommen

Unser Verein bietet ein vielfältiges Angebot an turnerischen und gesellschaftlichen Aktivitäten. Die Ziele unseres Vereins sind die Freude an der Bewegung und die Pflege der Kameradschaft.

 

03.07.2019 Brätlä 

26.06.2019 Bachwanderung aufwärts in der Kleinen Schliere Alpnach

 

Statt bei 35 Grad in der Turnhalle zu schwitzen organisierte Gaby Kunz spontan eine erfrischende Abkühlung. Neun Turnerinnen genossen den gemütlichen und technisch nicht schwierigen "Spaziergang" durchs das angenehm warme Wasser rund eine Stunde bachaufwärts. Vielen Dank an unsere Tourenleiterin Laura.

2019_07_Untergruppentrainings.pdf
Adobe Acrobat Dokument 509.0 KB

22.5.2019 Vereinsmeisterschaft Sportcamp Melchtal

Das Wetter meinte es gut mit uns... 37 Frauen und 3 Helferinnen sowie Sarah vom Sportcamp trafen sich bei endlich einmal trockenem Wetter und angenehmen Temperaturen im Melchtal. In vier bewusst durchmischten Gruppen wurde gewetteifert, über den Kopf geworfen, Kügeli gespickt, Pfeile gepustet und geschossen. Da die wenigsten Frauen je zuvor eine Axt geworfen hatten, wurden die verschiedensten mehr oder weniger erfolgreichen Techniken angewendet. Auch Bogenschiessen will gelernt  sein, die einen Pfeile trafen voll ins Gelbe, die anderen flogen gar nicht bis zur Zielscheibe. Das Steinschleudern war ebenfalls ganz tricky, entweder waren die Holzfiguren zu klein oder die Schleudern "verstellt", sonst hätten die sportlichen Damen sicher alle Holztierchen umgeschossen... ;-)  Am Schluss siegten die "Sexy Ötzis" mit 1079 Punkten knapp vor den "Superjägern" mit 1073 Punkten. Rang 3 erkämpften sich die "Glorreichen 9" und last but not least auf Rang 4 die "9 Sibäsiächä".

6.2.2019 Eisstockschiessen in Engelberg

Einen Stock mit Scheibe, eine Bahn zum Spielen und ein paar Mitspieler - mehr braucht es nicht zum Eisstockschiessen. Es ist ähnlich wie Boccia auf dem Eis. Jeder kann mitspielen und hat es schnell im Griff.

 

Zwei Mannschaften versuchen die Stöcke von der Abspielstelle aus möglichst nahe an die "Daube" zu schiessen. Eine Mannschaft besteht normalerweise aus vier Spielern, wobei jeder Spieler pro Durchgang einen Versuch durchzuführen hat. Ziel ist es, einen Stock der eigenen Mannschaft in Bestlage (also näher zur Daube als der Gegner) zu bringen.

 

Fast 50 Frauen versuchten ihr Können und Glück bei trockenem und kühlem Winterwetter draussen auf dem Natureisfeld. Wegen der grossen Beteiligung wurden vorgängig zwei Gruppen gebildet und in zwei Etappen instruiert und angewendet.

 

Es war ein herrlicher und interessanter Abend, sogar Petrus meinte es spiel- und fahrtechnisch sehr gut mit uns. Danke Monika fürs Organisieren!

25./26.1.2019 Wintersportfest Beckenried Sport Union Schweiz

77. Generalversammlung vom 21. Januar 2019

19.12.2018

Weihnachtsfeier

28.11.2018

Line Dance mit Monika Burch 

 

Line Dance ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammt (Wikipedia).

 

Das wollten wir 50 Turnerinnen ausprobieren. In kurzer Zeit hatten wir kleine Choreografien zu verschiedenen Musikstücken mit Monika Burch eingeübt. Wir drehten, hüpften, stampften und zählten. Die Zeit verging wie im Flug. Es war ein beschwingter Abend und die eine oder andere Tänzerin hat das Line Dance Fieber nun richtig gepackt. "Zechä, Fersä, Stampf" werden wir sicher nicht so schnell vergessen.

27.10.2018

Impressionen vom Netzballturnier

26.10.2018

Impressionen vom Volleyballturnier 

17. September 2018 Hildegardfeier

In der Pfarrkirche Kerns trafen sich dieses Jahr zirka 80 Turnerinnen des Frauenturnvereins Kerns, des St. Niklauser Turnvereins und des Damenturnvereins, um die hl. Hildegard als ihre Patronin zu feiern.  Mit dem Thema "Wertschätzung" haben die organisierenden Frauenturnerinnen eine schöne und anregende Feier gestaltet. Musikalisch wunderbar untermalt wurde der Abend von Myriam und Adrian Ettlin.

4. Juli 2018 Brätlä

20. Juni 2018

Sommerplausch 

Herrliches Sommerwetter, warmes Seewasser und keinen Wind - was will man mehr, um das erste Mal   Stand Up Paddling (SUP) zu probieren. Man bewegt sich stehend mit einem langen Stechpaddel vorwärts. Die SUP Boards sind durch ihre Grösse und Breite sehr kippstabil, was die Balance vereinfacht. Rund 20 Frauen versuchten es auf diesen "Booten". Andere Turnerinnen fuhren mit Kanus und Pedalos im Sarner Seebecken umher. Zum Schlummerbecher trafen sich dann alle im Sarner Lido. Ein wunderschöner Mittwochabend.

Turnerinnen-Ausflug Aarefahrt

16. Juni 2018

40 Turnerinnen reisten bei wunderschönem Wetter mit dem Car über den Brünig ins Drei-Seen-Land. In Murten war der erste Halt, hier war genügend Zeit vorhanden, um gemütlich Kaffee zu trinken, am See zu spazieren und die hübsche Altstadt zu bewundern. Am Wochenmarkt wurden angepriesene Köstlichkeiten probiert und nicht wenige genossen einen köstlichen Erdbeerdrink. Die grünen Jacken und Vereinsshirts der Frauen wurden anschliessend vor der Stadtmauer richtig drapiert und mehrere Gruppenfotos geschossen. Mit dem Reisebus ging es nun weiter nach Biel direkt an die Schifflände. Auf dem Kursschiff wurde den sportlichen Damen ein feines Mittagessen serviert. Auf der fast dreistündigen Aarefahrt konnte die herrlich grüne Gegend, die freie Natur, die jungen Enten und Schwäne und verschiedenste Wassersportler bewundert werden. Durch die Schiffsschleuse Port ging es gemächlich Solothurn entgegen. Individuell schlenderten die Kernser Frauen nun durch das Städtchen Solothurn. Die einen absolvierten eine kurze Shopping-Tour, andere bildeten sich kulturell weiter oder genossen die Solothurner Gastwirtschaft. Nördlich der Stadt wanderten dann wieder alle zusammen dem Weg entlang zur Verenaschlucht und besuchten die idyllische Einsiedelei, in der noch heute ein Einsiedler seiner Arbeit nachgeht. Die Zeit verging wie im Flug. Am späteren Nachmittag hiess es dann wieder Handtasche ablegen, anschnallen und los fuhr der Car mit den entspannten und beeindruckten Turnerinnen wieder nach Hause nach Kerns. 


2-Tages-Vereinsausflug nach Flims/Laax

7./8. September 2019

Der Ausflug ist praktisch ausgebucht!!! 02.04.2019

Irène erstellt bei Bedarf eine Warteliste falls es kurzfristige Absagen geben sollte.