Viel Spass auf unserer Homepage!

Herzlich willkommen

Unser Verein bietet ein vielfältiges Angebot an turnerischen und gesellschaftlichen Aktivitäten. Die Ziele unseres Vereins sind die Freude an der Bewegung und die Pflege der Kameradschaft.

 

20. Dezember 2017

Weihnachtsfeier

 

Schon wieder ist ein Turnerjahr vorbei... Nach einem lockeren Spaziergang bei gar nicht allzu kalten Temperaturen trafen sich 62 Damen im Pfarrhof zum gemütlichen Lebkuchenessen. Verschiedenste kleinere und grössere Geschenke wurden unter dem Christbaum ausgetauscht. "Per Zufall" landete der hübsche aber leicht zersauste Engel Eurelia (alias Monika) im Pfarrhof und konnte einige lustige Anekdoten aus dem Nähkästchen eines Weihnachtsengel plaudern. Für jede fleissige und weniger fleissige Turnerin hatte er zum 75 Jahre Jubiläum einen Gritibänz dabei. Der Abend verging wieder einmal wie im Fluge und schon bald sah man die ersten Frauen mit dem neuen "Turnsack" wieder Richtung warme Stube den Heimweg antreten. 

 

Cool isch es gsi! Leider isch es scho verbi!

Unser Turnverein hat mit 138 Mitwirkenden getanzt, geturnt, geklettert, gelacht, gefeiert, ....

13.09.2017

Hildegardfeier im Flüeli-Ranft

 

Über 70 Turnerinnen vom Damenturnverein Kerns, Frauenturnverein Kerns und Turnverein S. Niklausen fanden bei herrlichem Herbstwetter den Weg in die untere Ranftkapelle. Marianne Waltert und Evi Rossacher gestalteten im Namen des Damenturnvereins eine schöne und besinnliche Andacht und Simone Aufdermauer verwöhnte die Sportlerinnen mit wundervollen Musikstücken auf ihrer Panflöte. Anschliessend traf man sich zu einem Schlummertrunk und Schwätzchen im Hotel Paxmontana. Als Erinnerung an diesen Abend durfte jede Teilnehmerin ein Säckchen feinen Tee mit nach Hause nehmen.

05.07.2017

"Bräteln"

 

Rund 55 Turnerinnen trafen sich zum wegen unserem 75. Geburtstagsjahr einmal anders organisierten "Brätlä". Nach einem kurzen Spaziergang gab es bei der Säulenhalle vom Verein offerierte wunderbare Älplermagronen gekocht von Erwin Wallimann!

43 begeisterte Turnerinnen reisten für zwei Tage ins wunderschöne Wallis. Früh am Samstagmorgen startete die Carfahrt bei herrlichem Sommerwetter über den Brünig und den Grimsel ins Oberwallis. Nahe bei Sierre wurden die Schuhe geschnürt und die Trinkflaschen eingepackt und los ging die Wanderung durch den wunderschönen Naturpark Pfyn-Finges vorbei ein Föhren und kleinen Seen. Nach dem Frischmachen im Hotel ging es gegen Abend zur Weindegustation in die nahen Rebberge am Fluss Rotten. Typische Walliser Weine wurden probiert, verglichen und dann natürlich literweise bestellt. In den nächsten Wochen soll dann die grosse Weinlieferung nach Kerns erfolgen. Der gemütliche Sommerabend wurde mit einem sehr feinen Raclette abgerundet. Am nächsten Morgen ging es nach St. Leonard, wo der wunderschöne natürliche interirdische See per Boot bestaunt werden konnte. Anschliessend ging die Fahrt weiter bis in den Kanton Waadt nach Montreux. Alle hatten nun Zeit zum Flanieren, Essen, Trinken, Staunen und Geniessen. Die Zeit verging wie im Fluge, darum hiess es schon bald wieder Einsteigen, um die Heimreise anzutreten. Vielen herzlichen Dank den beiden Organisatorinnen Gabi und Monika für dieses wundervolle Wochenende!

44 begeisterte Sportlerinnen und 8 motivierte Helferinnen unter der Leitung von Monika Röthlin trafen sich in der Turnhalle. Es wurden Geschenke abgeholt, Fünfliber gerollt, Popcorn angesaugt, mit der "Promillebrille" ein Hindernis-Parcour absolviert, ...  Überall sah man strahlende Gesichter, obwohl auch einige Schweissperlen auf den Stirnen zu entdecken waren. Zur Rangverkündigung und zum gemütlichen Beisammensein ging es dann in die Rössli Stube. Die verschiedenen Posten am Besten absolviert hat die Gruppe Judith, Martina, Gabi und Christine. Auf Rang 2 kämpften sich Ramona, Silvia, Erika und Maria sowie auf Rang 3 Ursula, Cornelia, Berit und Helen. Herzliche Gratulation! Mit grossen Osterhasen wurden die drei Mannschaften auf den Podestplätzen belohnt. Aber auch alle anderen Teilnehmerinnen wurden mit Osterhasen verwöhnt. Nun ging es an den letzten Wettkampf des Abends: zum Eiertütschen.

15.02.2017 Schneeschuhwanderung

 

Trotz Schneemangel in Kerns trafen sich 24 Sportlerinnen zum Schneeschuhlaufen im zum Glück verschneiten Melchtal. Der Himmel war herrlich klar, die Sterne funkelten und die Temperaturen optimal zum Wandern. Stirnlampen wurden montiert und Schneeschuhe angezogen (welcher ist jetzt rechts und welcher links?). Dann ging es in zwei Gruppen los, die einen machten eine kleinere Runde, die anderen stiegen rund 390 Meter auf zur Alp Turren. Oben angekommen wurde die Aussicht auf die schönen Schneeberge genossen, etwas getrunken (es roch nach Kaffee Chrüter...) und etwas Kleines gegessen. Gestärkt ging es dann an den Abstieg. Im Wald musste die eine Gruppe ihre Schuhe wegen Schneemangels kurz ausziehen. Schon bald konnte man aber wieder gemütlich im Schnee Richtung Melchtal spazieren. Nach rund 4 Kilometern kehrten alle glücklich und zufrieden ins Restaurant Alpenhof zum abschliessenden Schlummertrunk ein. Vielen herzlichen Dank den Tourenguides Bärti Bucher und Ruedi Ettlin!

75. Jubiläums-Generalversammlung vom 23. Januar 2017

 


22. Januar 2018

76. Generalversammlung 19.30 Uhr Gästehaus Bethanien, St. Niklausen

(Details siehe Einladung im Turnsack)